Am 22.06.2024 stellte sich Manuela, in Ingolstadt, ihrer Prüfung zum ersten Dan SOK – Kyusho – Jitsu. Nach intensiver Vorbereitung, wurde sie unter den Augen der Prüfer Fritz Oblinger, Rainer Edelberg und Jürgen Kraus geprüft. Sie meisterte ihre Prüfung mit guter Leistung und hat wohlverdient bestanden. Geprüft wurden Kata, Bunkai mit Erklärung der aktivierten Punkte, Erklärung eines Meridians und die neurologische Wiederherstellung. Die Erleichterung war ihr anzusehen, aber es stand auch noch Unglaube in den Augen, endlich nach langer Zeit den Schwarzgurt erreicht zu haben. Budokan Weiden gratuliert Manuela herzlich als erste Frau im Verein eine Danprüfung abgelegt zu haben.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Weitere Beiträge