Der Prüfung zum 3. Dan Kyusho- Jitsu stellte sich Markus am 29.06.2024 in Seeon. Prüfungsinhalt waren die Kata Gangaku, mit Bunkai und Erklärung der aktivierten Punkte. Meridianthema war Drei-Fach-Erwärmer, sowie die Herzwiederbelebung. Die sichtliche Nervosität des Prüflings führte zu kleinen Versprechern, die das Prüfergremium um Fritz Oblinger, Josef Ries, Jürgen Kraus und Gastprüfer Robert Göslbauer, mit Humor korrigierten. Markus bestand die Prüfung mit guter Leistung, seine Erleichterung war nicht zu übersehen. Budokan Weiden gratuliert Markus herzlich zur bestandenen Prüfung.

Weitere Beiträge